Gpi De Gouwe und Tedima GmbH gehen Partnerschaft ein

Gpi und Tedima arbeiten bereits mehrere Jahre im Bereich Dichtungstechnik zusammen. Tedima liefert fortschrittliche Dichtungslösungen für die Tanks und Prozessausrüstung von Gpi.

Diese Dichtungen werden maßgefertigt und auf die entsprechenden Produkt- und Prozessbedingungen der Dichtungen abgestimmt. Nur so erhalten die Benutzer der Tanks und Prozessausrüstungen die beste Dichtung für ihren anspruchsvollen Prozess.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wurde eine hygienische Dichtung für den Kelstream Schabewärmetauscher entwickelt. Diese Dichtung und ihre Montagemethode ist so einzigartig, dass gemeinsam beschlossen wurde, diese Dichtung patentieren zu lassen. In der Zwischenzeit wurde das Patent auf diese Dichtung geprüft und genehmigt.

“Durch Anwendung einer hygienischen Dichtung in unserem Kelstream Schabewärmetauscher bieten wir unseren Kunden eine Lösung, die einfach zu montieren und sehr kosteneffektiv ist.

Eine Lippendichtung kann für viele der Anwendungen eingesetzt werden, für die der Kelstream verwendet wird. Diese Dichtung ist so konstruiert, dass nur die Verschleißteile ausgetauscht werden müssen. Dies kann vom Kunden selbst durchgeführt werden, was die Wartungs- und Ersatzteilkosten drastisch reduziert. Außerdem kann die Lippendichtungsreihe trocken laufen, ohne kaputt zu gehen,“ so Alexander Kraaijkamp, Sales Manager bei Gpi De Gouwe.

Alexander Kraaijkamp: „Der Kelstream wurde so konstruiert, dass er auch für einfache oder doppelte Gleitringdichtungen geeignet ist. Durch die Verwendung der patentierten Musterbauweise können wir für jede Anwendung genau die richtige Dichtung auswählen, so dass wir die beste Abdichtung garantieren können. Da unsere Gleitringdichtungen dieselbe Montagemethode haben, sind sie leicht zu warten und/oder auszutauschen. Auch zu einem späteren Zeitpunkt können die verschiedenen Abdichtungstechnologien geändert werden, so dass der Kelstream auch für zukünftige Anwendungen weiterhin eingesetzt werden kann“.

“Vom ersten Kontakt an arbeiten wir gerne eng mit dem kompetenten Gpi-Team zusammen“, so Dennis Nahuijsen, Advanced Sealing Expert bei der Tedima GmbH.

Es wurde schnell klar, dass die Arbeitsmethode und die Unternehmenskultur von Gpi und Tedima eng miteinander verbunden sind, was unsere Zusammenarbeit verstärkt. Bei der Entwicklung der neuen Dichtung haben wir viel out-of-the-box gearbeitet und dabei viel Innovation und Kreativität eingesetzt. Es sollte eine Plug & Play-, wartungsfreundliche Dichtung sein, das war uns von Anfang an klar. Das erhaltene Patent ist eine schöne Bestätigung der angewandten innovativen Dichtungstechnik.

Inzwischen wird der Kelstream Schabewärmetauscher zur vollen Zufriedenheit bei einer Vielzahl an renommierten weltweit operierenden Anwendern in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie eingesetzt.

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter

Aktuelles

Hier finden Sie unsere neuesten Nachrichten und Projekte